Wer die Bezeichnung “Onychophagie” kennt, beschäftigt sich wahrscheinlich schon länger mit dem Thema Nägelkauen oder ist Arzt. Für die Heilpraktikerkollegen, die sich noch nicht so lange mit dem Thema Nägelknabbern beschäftigen, hier ein paar Infos:  In Deutschland sollen etwa ein Drittel der Jugendlichen, und etwa 10% der Erwachsenen damit beschäftigt sein, ihre Fingernägel selbst abzuknabbern – meist seit ihrer Kindheit. Im Detail kann sich das Verhalten etwas unterscheiden (zb knibbeln oder rupfen manche Menschen die (überstehende) Nagelhaut ab, andere knabbern an den Nägeln oder reißen sie ab). Nach meiner Erfahrung geht es im Grund darum, das nervöse Impulse aufgrund Stress oder Übererregung dazu führen, dass mechanisch an den Fingernägeln oder den Fußnägeln oder der Nagelbetthaut gezogen, gezupft oder geknabbert wird, und damit entweder bewußt reflektierte Änderungen herbeigeführt werden (bis zb die Unebenheit verschwunden ist) oder unterbewußt die Energie abgeführt und ggf eine zusätzliche Stimulation durch Schmerz erreicht ist, was meiner Erfahrung nach eine Form vonErhöhung der körperlichen Empfindungen darstellt – auch wenn diese schweren Formen in den Bereich der Selbstschädigung fallen.

 

By <a rel="nofollow" class="external text" href="https://www.flickr.com/people/72841285@N00">nathanmac87</a> - <a rel="nofollow" class="external text" href="https://www.flickr.com/photos/nathanmac87/5879541332/">Rainbow Nails</a>Uploaded by <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Anastasiarasputin" title="User:Anastasiarasputin">Anastasiarasputin</a>, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0" title="Creative Commons Attribution 2.0">CC BY 2.0</a>, <a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27241635">Link</a>
Bunte lange Fingernägel sind eine Zierde … wie kannst Du lernen sie wieder lang wachsen zu lassen statt sie abzukauen

Kunstnägel sind keine Lösung

Der Traum, schöne Nägel zu haben scheint für viele Menschen dann nur noch durch künstliche Nägel zu erreichen zu sein. Viele Nagelstudios nehmen Menschen mit abgekauten Fingernägeln nicht an.
Jede(r), der Fingernägel kaut, weiß um die Schwierigkeiten: die Fingernägel sind einfach mal sehr kurz, und auch sehr sehr weich. Die Nägel wachsen ganz natürlich ca 0,5-1,2 mm pro Woche – sofern es dabei keine störenden Einflüsse gibt.

Wenn man das Abknabbern sein läßt, wachsen die Fingernägel dann endlich nach, bilden sich manchmal Rillen (Querrillen oder Längsrillen) oder sie sind brüchig und empfindlich. Das ist keine einfache Grundlage für Kunstnägel. Es wird übrigens gesagt, dass Acrylnägel dabei besser funktionieren als nur GelNägel… und man sollte einfach immer einen Kleber dabei haben, so dass die Nägel immer sofort wieder angeklebt werden können, wenn sie abfallen. Der Fingernagel wächst ja nur langsam. Es dauert also seine Zeit, bis sich ein komplett abgekauter Nagel und das Nagelbett wieder regeneriert. Aber, das ist die gute Nachricht: es ist tatsächlich möglich – und Du bist mit diesem Problem nicht allein!

Kunstnägel ersetzen aber natürlich nicht die eigenen natürlich schönen Fingernägel. Das Knibbeln und Knabbern aufhören ist letztlich die einzig wirkliche Lösung.

Nochmal die gute Nachricht: das Knipseln an den Nägeln ist eine Gewohnheit, die sich ändern läßt!

Ich schreibe darüber auf der Seite:
Wie wieder schöne Fingernägel bekommen?
Natürliche Nägel wieder wachsen lassen!